• Startseite
  • Projektmanagement Gehalt: Was verdient man als Projektmananager bzw. Projektleiterin
13.09.2022

Wie viel verdienst du heute als Projektmanager oder Projektleiter? Solltest du nachverhandeln? Lohnt es sich finanziell, in andere Branchen zu wechseln? 

Je nach Branche und Erfahrung liegt der Verdienst sehr weit auseinander. Worauf du achten solltest und worauf es ankommt. Was verdienst du im Vergleich? Hier sind Zahlen, Daten und Fakten.


Die Infografik zeigt, was man im #Projektmanagement so in der Regel verdient und gibt eine erste Orientierung.

6.000 Datensätze zum Verdienst im Projekt zusammengefasst

Interessanterweise ist die Frage nach dem Verdienst die Top1 Frage auf Quora zum Thema Projektmanagement.  Ich habe mich an meinen letzten Job als Projektmanager zurückerinnert und wie ich mich damals für meine Gehaltsverhandlung dazu bei LinkedIn informiert habe.

Mittlerweile hat LinkedIn knapp 6.000 Datensätze dazu gesammelt, alleine für Deutschland. Die habe ich mir mal näher angesehen. Dieser Insights Report ist das Ergebnis.

Gehälter im Projektmanagement: Eine Einordnung

Zur Einordnung ist dazu zu sagen:


  • Es ist nicht einsehbar, über welchen Zeitraum LinkedIn diese Zahlen gesammelt hat
  • Es wird leider nicht zwischen Geschlechtern unterschieden
  • Eine feinere Granularität bspw. der Branche Dienstleistungen wäre wünschenswert
  • Die Bezeichnung der Branchen ist etwas altbacken, Zuordnungen zu Fintech, eCommerce, Greentech u.Ä. wären wünschenswert

Wie viel verdienst du als Projektmanager bzw. Projektleiterin?

Wie viel verdienst du heute als Projektmanager oder Projektleiter? Wie entwickelt sich das Gehalt mit den Jahren an Erfahrung? Die folgende Infografik zeigt, was du im Projektmanagement in der Regel verdienst und gibt eine erste Orientierung für etwaige Verhandlungen.

Wie liest du die Zahlen? Ein paar Interpretationen aus der Community

Ich habe mein Netzwerk um ihre Einschätzung gebeten. Hier ein paar ergänzende, teils sehr wertvolle Perspektiven:

Das Gehaltsspektrum ist auch sehr davon abhängig, über welche Projektkomplexität und Projektlaufzeit wir reden, ob das Projekt Greenfield oder Brownfield ist, ob es noch „am Anfang steht“ oder „in der Krise“ ist. 


  • Ich finde es immer schwierig dies deutschlandweit zu betrachten, da die Unterschiede in den einzelnen Bundesländern einfach zu groß sind. Ein schlechtes Gehalt in Bayern ist ein Topp-Gehalt in Sachsen-Anhalt.

  • Ich denke, hier gilt sehr stark: Du bekommst nicht, was du verdienst, sondern das, was du verhandelst! Spannender Gedanke dabei: korreliert das Verhandlungsgeschick mit dieser Branchen-Reihenfolge?

  • Geht in die Richtung der Gehaltsstudie für Projektmanager der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.! Wurde von Yvonne Schoper vor kurzem in einem Online Vortrag der GPM-Regionalgruppe Rhein-Neckar vorgestellt! 🚀

  • Ganz interessant, aber: das Gehaltsspektrum ist auch sehr davon abhängig, über welche Projektkomplexität und Projektlaufzeit wir reden, ob das Projekt Greenfield oder Brownfield ist, ob es noch „am Anfang steht“ oder „in der Krise“ ist. Das sollte man mit berücksichtigen, wenn man sich an solchen Statistiken orientiert.

* Quellennachweis: LinkedIn Salary



Tags


Weitere Blogartikel

Das Manifest modernen Projektmanagements: Ein Meilenstein, der in die Zukunft weist

Es ist an der Zeit, dass auch Projektmanagement explizite Werte und Prinzipien

Das Manifest modernen Projektmanagements: Ein Meilenstein, der in die Zukunft weist

Der Management-Regelkreis: ist wenig Zeit aber maximale Flexibiltät im Projekt gefragt? Die Lösung: der PDCA-Zyklus!

Wie du es schaffst das Projekt von Beginn an im Griff haben,

Der Management-Regelkreis: ist wenig Zeit aber maximale Flexibiltät im Projekt gefragt? Die Lösung: der PDCA-Zyklus!